Panorama der Orbitalstation «Guardian-17»

UMC spricht weiter über die aktuellen Ereignisse im Star Conflict-Universum. Die alte politische Struktur der Star Conflict Welt, die seit mehreren hundert Jahren stabil ist, ist unter die Angriffswelle der Alien-Invasion geraten. Die inneren Welten sind teilweise zerstört und teilweise lebensunfähig. Wir schreiben die Geschichte der Randbereiche, welche sich direkt vor unseren Augen abspielt.
 
Imperiale Sektoren
System: Ontregos

Die Orbitalstation “Guardian-17” ist eine von vielen imperialen Stationen, die im Krieg mit Außerirdischen überleben konnten. In vielerlei Hinsicht, dank ihrer Entfernung von der Hauptstadt im Sonnensystem.

Gegenwärtig ist sie im Grunde auf sich allein gestellt. Trotz der langen Abwesenheit von Kommunikation mit dem Imperium, bescheidenen Ressourcen und erzwungenen Verträgen mit UMC und anderen Fraktionen ist der Kommandant der Station, Festus Morten, immer noch loyal gegenüber dem Imperator und gibt nicht auf, Kontakt mit dem Kommando herzustellen.

 

https://roundme.com/tour/241770/view/696880/