avarshina

Panorama: Ontregos Pass

Recommended Posts

7a720d01c06c08a9ef80450336e0.jpg

 

The UMC berichtet erneut, was gerade im Star Conflict-Universum passiert. Die Geschichte der Randbereiche geschieht direkt vor unseren Augen ...

 

Ehemalige Imperiale Sektoren
System:
Ontregos Pass

Zonen-Panorama: Ontregos Pass in 3D

 

Nach der Entdeckung von Iridium im Ontregos-Sektor begannen die Minenarbeiter, die verbleibenden Asteroid-Cluster in der Nähe der Station "Guardian-17" zu untersuchen. In einem der Cluster wurden siliziumreiche Asteroiden entdeckt, doch lange wollte niemand ihre Entwicklung finanzieren.

Im Laufe der Zeit entwickelten private Unternehmen ein Projekt, um Minen in der Gegend zu bauen. Aber einige Wochen nach der Eröffnung begann die Alien-Invasion, was dazu führte, dass Arbeiter evakuiert wurden und die Minen stillgelegt wurden.

Nach dem Ende der aktiven Kämpfe besetzten die überlebenden Bewohner des Systems die Strukturen und handeln nun selbst mit den Gütern. Leider ist die Produktion in den letzten Jahren wegen Piraten gesunken.

Gerüchten zufolge sind Emissäre des "Ironside Empire" hinter ihnen. Zahlreiche Piratenangriffe auf Konvois gehen von der "Steel Legion" aus und das so genannte "Nordreich"  stört Handelsabkommen mit Nachbarn.

Die Situation wird durch die Tatsache noch komplizierter, dass die unternehmungslustigen Bewohner des Systems nicht nur mit Mineralien im System handeln, sondern auch als Piraten getarnt selbst das extrahierte Erz an Emissäre von Ironside verkaufen. Illegaler Handel wird von geheimen Lagern in der Zone Ontregos Pass geführt.


Mit freundlichen Grüßen,
Starconflikt-Team

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.