Sign in to follow this  
OmegaFighter

Entwicklerblogeintrag vom 6. November: Neues Rangsystem!

Recommended Posts

Es ist kein Geheimnis, dass Balance ein Teil der Entwicklung bleibt. In einem großen, kostenlosen Spiel ist die Balance immer eine Debatte zwischen Spielern und Entwicklern. Manche Balance-Lösungen sind von Anfang an implementiert, manche passieren über die Zeit hinweg. Das neue Rangsystem wird heute im Detail vorgestellt.


 


96f3ffafc45f59ec91a0d9391aaa.jpg


 


Die Änderung des Rangsystems war nun lange in Planung, wir haben realisiert, dass das momentane Tier-basierende System überarbeitet werden muss. Wie auch immer, wir waren uns der Wichtigkeit bewusst und haben mehrere Änderungen bereits vorgenommen. Deshalb hat dieser Prozess auch so lange gedauert. Aber nun können wir offiziell verkündigen, dass das neue Rangsystem fundamental wird.


 


Lasst uns über die zukunftigen Änderungen im Detail reden. Zur Zeit hat das Spiel noch 5 Technologielevel die wie wie eigene Spiele innerhalb des Spieles fungieren. Jedes Modul war erst ab gewissen Technologieleveln verfügbar, strikt durch Ränge limitiert. Wenn ein Pilot das Technologielevel wechselt, beginnt alles erneut, das Upgraden der selben Ausrüstung, die bereits im vorherigen Technologielevel verbessert wurde. Außerdem musstest du mit diesen neuen Ausrüstungen auch gegen Spieler kämpfen die bereits Ausrüstung der maximalen Stufe besitzen. Manche Aspekte dieser Funktionen waren nicht zureichen, also haben wir uns Entschlossen diese Dinge etwas zu ändern, was wir auch getan haben.


 


Dies wurde in folgenden Änderungen ausgeführt.


 


Nun hat jedes einzelne Modul seine individuelle Reichweite in den Rängen, wo diese zum Kauf verfügbar werden und nicht mehr so bald nochmal verbessert werden müssen. Rankreichweite ändert sich mit jedem Modul, aber die Reichweite jedes Moduls ist weiter als die bisherige 3-Rang Reichweite des Tiersystems.


 


In den unteren Listen könnt ihr euch die Unterschiede mal genauer Anschauen


 


The old system, based on technological levels


21e6778b3189b54e7a01abb2f126.png


! Der Stern zeigt an welchen Rang ihr erreichen müsst um das Modul für den Kauf freizuschalten


 


z.B. der "Inertial Stabilizer" - dieses Modul war nur für die Technologielevel T4 und T5 verfügbar, also Rang 10-15. Auf jedem dieser Level, die mit verschiedenen Farben eingezeichnet wurden, haben wir das Modul erneut kaufen und verbessern müssen. Es sollte auch erwähnt werden, dass dieses Modul nicht auf allen Schiffen des Vierten Technologielevels verfügbar war, es war erst verfügbar ab Rang 11.


 


The new system, based on ranks


5ebfbf77e694d78c302e139bb5b8.png


! Zwei verschiedene Versionen des Moduls sind in den grauen Zonen verfügbar


Der Stern zeigt an welchen Rang ihr erreichen müsst um das Modul für den Kauf freizuschalten


 


Unter dem neuen System wäre das Modul von Rang 11 bis 15 verfügbar, und auf all diesen Rängen auch nutzbar. Du musst es nur ein Mal kaufen und verbessern. Das Ergebnis ist ein Modul, welches auf 5 Rängen verteilt verfügbar ist, anstatt wie gewohnt 2 Module für 2 Technologielevel (6 Ränge).


 


Adaptive Schilde waren vorher auf 3 Technologieleveln verteilt (T3, T4, und T5), man kann es auf T5 Schiffen nutzen, jedoch wird es erst ab Rang 9 zum Kauf verfügbar.


 


Nun ist das Modul von Rang 9 bis 15 verfügbar. Das erste Module kann in den Rängen 9-13 genutzt werden, und die spätere Version von den Rängen 12-15. Die zweite Version wird mit Rang 14 freigeschaltet. Insgesamt also 2 Module für sieben Ränge anstatt 3 Module für 3 Technologielevel (9 Ränge)


 


Außerdem werden alle Module die Schaden verursachen und regenerieren verändert: Das Equipment in den geringen Rängen wird verstärkt, während das Equipment im End-Game sich kaum verändert.


 


Zudem kommt noch, dass diese Änderungen eine Erhöhung der Widerstandskraft der Schiffe zu Folge haben. Nach der Einführung des Rangsystems werden die meisten Schiffe ihre volle Widerstandskraft schon bei den geringeren Synergieleveln erhalten. Die Totale Widerstandskraft der meisten Schiffe wurde merklich erhöht. Jedoch bleibt die Widerstandskraft der Schiffe auf den Rängen 14-15 gleich.


 


Aufgrund der Änderungen oben, wird der Fortschritt für Spieler viel angenehmer. Mit jedem Level-Up müssen Spieler sich nicht wieder der selben Situation von vorne stellen sondern wissen was zu tun ist und können weiter kommen ohne die unfreundlichen Konditionen zu ertragen.


Das spiel enthält über 200 Raumschiffe, jedoch sind die meisten dieser Schiffe für viele Spieler nur Steine die zum erhalten größerer und besserer Schiffe genutzt wurden. Wir haben es uns nun zum Ziel gesetzt, dass Spieler sich bei dem Flug mit jedem Schiff wohl fühlen.


 


Wenn man dies und die Änderungen der Ausrüstungen beachtet, mussten wir auch das Matchmaking System erneuern, welche wir nun diskutieren werden.


 


  • Nun können Schiffe nur noch gegen Schiffe der 2 angrenzenden Ränge kämpfen, das heißt, dass wenn man ein Rang 2 Schiff nimmt, man gegen die Ränge 1 und 2 oder gegen die Ränge 2 und 3 kämpft.

  • Alles hängt von dem höchsten Schiff ab, das du dabei hast. Nimmst du Rang 15 und Rang 1 mit, wirst du als Rang 15 gewertet. Kämpfe die für dich unfair erscheinen sind möglich, es hängt total davon ab wie groß die Differenz zwischen deinen Schiffsrängen ist.

  • Eine Voraussetzung wird ein Team mit der selben Menge an Spieler mit guten und schlechten Schiffen sein.

 


Wir du sehen kannst, meinen es wir mit den Änderungen sehr Ernst und lassen uns daher etwas Zeit. Mit dem allen zurecht zu kommen wäre für jeglichen Entwickler ohne eure Hilfe unvorstellbar. Deshalb haben wir auch den Tests viel Aufmerksamkeit geschenkt, den Offiziellen und den Internen. Es ist gut zu sehen, dass viele Spieler auf den Ruf reagiert haben, sich alles angeschaut haben und uns mit wichtigen Tipps und Vorschlägen beraten haben. Ins Besondere wurden die Schaden-Austeilenden Dinge sehr stark überarbeitet, wo wir auch eure Hilfe in Anspruch genommen haben. Wir sind glücklich, das viele Spieler sich den neuen Innovationen angenommen haben anstatt mehr zu farmen oder mit ihren neuen Schiffen zu experimentieren. Natürlich gab es auch viel konstruktive Kritik, die uns auch sehr geholfen hat. Danke an alle für die Teilnahme an der Entwicklung des Spiels!


 


Wir werden die Arbeit an dem Rangsystem fortsetzen und eure Aktionen dabei im Auge behalten. Sehr bald werden wir auch neue coole Dinge vorstellen, so wie das System der Automatischen Turniere und natürlich auch die Zerstörer, Aber darüber werden wir ein anderes Mal reden!


Danke für deine Aufmerksamkeit!


 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.