Jump to content

Entwicklerblog Eintrag vom 12. Februar. Wirtschaft, Sektoreroberung und Effizienz.


Recommended Posts

Piloten!

 

Im heutigen Eintrag möchten wir auf die Aspekte des Übergangs zwischen den Technologie-Leveln, die Sektoreroberung und die weitergehende Arbeit an Verbesserungen des Effizienzsystems eingehen.

 

Nach der Einführung von Änderungen des Pilotenratings, haben wir die Statistiken und das Feedback genau beobachtet und analysiert, und anschließend mehrere finale Maßnahmen ergriffen, um das System zu vollenden, die wir euch heute erklären möchten.

 

Also, los gehts:Seit einiger Zeit merkten unsere Piloten an, dass die Creditausbeute zwar befriedigend war, jedoch durchaus noch komfortabler sein könnte für Piloten mit Premiumlizenz und Piloten ohne Lizenz.

 

Basierend auf den Statistiken und dem Feedback stellten wir fest, dass sich dies in der Tat so verhält. Daher haben wir entschieden, den Wert der 'Beute' zu erhöhen, die Piloten nach der Schlacht finden können. Laut unseren Vorausrechnungen müssten Piloten nun schneller an fortschrittlichere Ausrüstung für Schiffe der nächsten Tech-Level erlangen können.

 

Zusätzlich wird noch eine andere Maßnahme ergriffen - trotz der Tatsache, dass alle neuen Schiffe mit vorinstallierter Ausrüstung verkauft werden, möchten wir, dass die Spieler so schnell wie es geht, die Möglichkeit haben, aufzuwerten (da der Übergang von einem Tech-Level zum Nächsten mit dem Ersetzen von Modulen assoziiert wird). Deshalb werden Spieler fortan, wenn sie auf einem Schiff des letzten Ranges des jeweiligen Tech-Levels fliegen (Ränge 3, 6, 9, 12), Upgradekits Mk.2 für das nachfolgende Tech-Level finden.

 

Lasst uns ein Beispiel betrachten: Wenn ihr ein Schiff des letzten Rangs des dritten Tech-Levels fliegt, Rang 9, und gewinnt - so erhaltet ihr als Beute möglicherweise Upgrad kits für das vierte Tech-Level (genauso bei anderen Rängen). Daher sollte der Übergang zu neuen Schiffen von nun an komfortabler für alle Piloten werden.

 

Unsere Piloten merkten auch an, dass das Upgraden von Modulen auf Mk.3 im dritten und vierten Tech-Level manchmal zu Problemen für unerfahrene Piloten führt, da nicht genug Loyalty Voucher vorhanden sind. Um diese Situation zu verbessern, haben wir entschieden alle Verträge der Ränge 7 und 8 zu verbessern. Während der Cooldown der Ersteren auf 1 Stunde reduziert wurde, haben die Letzteren gar kein Cooldown mehr. So könnt ihr zum Beispiel den Rang 8 Vertrag nach Erfüllen direkt erneut anklicken. Wir glauben, dass hierdurch die Piloten weniger Schwierigkeiten haben werden, ihre Ausrüstung aufzuwerten und der Übergang zu neuen Schiffen weiter erleichtert wird.

 

Des Weiteren wurden die Synergie Belohnungen überarbeitet, um hier die Zeit zu verkürzen, die in hohen Rängen teilweise benötigt wird. Ab Rang 9 und aufwärts bekommen Piloten nun mehr Synergie als mit den bisherigen Einstellungen:

  • Rang 9 - 5% mehr
  • Rang 10-12 - 20% mehr
  • Rang 13 - 10% mehr
  • Rang 14 - 5% mehr

Diese Maßnahme sollte dazu führen, die Spieldynamik zu erhöhen und dass Piloten schneller an der Sektoreroberung teilnehmen können.

 

Während wir schon dabei sind, von diesem Modus zu sprechen - auch er wurde überarbeitet. Zukünftig können nur noch Schiffe der Ränge 11 und höher sich für diesen Modus anmelden. Dies ist notwendig, da unerfahrenere Piloten zu häufig einen großen Nachteil gegenüber der Hauptgruppe der teilnehmenden Piloten hatten - Corporation Piloten mit besserer Ausrüstung. Den uns vorliegenden Statistiken zufolge, fliegen hauptsächlich Piloten der Tech-Level 4 und 5 in diesem Modus, mit Schiffen, die in Mk.3 und Mk.4 ausgerüstet sind. Für Anfänger ist es extrem schwer, gegen solche Gegner zu bestehen, was dazu führt, dass sie Dynamik dieses Modus falsch verstehen. Wie schon früher gesagt, ist dieser Modus Endspiel-Inhalt und diese Änderung soll dies nochmal besser reflektieren.

 

Der letzte Teil des Blogs beschäftigt sich heute mit der weitergehenden Arbeit am Effizienzsystem. Der erste Durchlauf zeigte großes Interesse bei den Piloten und auch der zweite Durchlauf im letzten Update brachte Piloten, die ihre Teamkollegen unterstützen wollten, fairere Belohnungen. Wir arbeiten jedoch immer noch daran, das System zu verbessern - daher sollten unsere Piloten im nächsten Update eine weitere wichtige Verbesserung erwarten: Jetzt erhält der Pilot, der das Schiff zerstörte, einen festen Betrag an Effizienz für den Abschuss, welcher mit der Effizienz addiert wird, die aus dem Schaden entsteht, der ausgeteilt wurde, um das Schiff zu zerstören. Piloten, die ihr Team mit Modulen unterstützen und auch Schaden austeilen, bekommen nur noch Punkte für eines der Beiden (ist der Effizienzbonus für den ausgeteilten Schaden höher, als der durch die unterstützenden Module, so zählt der Schadens). Dies verhindert das Ausnützen von Spielmechaniken. Mit den neuen Einstellungen wird das Zerstören von Schiffen effektiver sein.

 

Damit schließen wir den heutigen Blogeintrag. Bitte hinterlasst Feedback im nachfolgenden Thread.

 

Euer Star Conflict Team

 

Diskussion(Englisch)

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...